SILBERWALD ONLINE
MENSCHEN - KUNST & KULTUR

Kulturzeitung des Schwazer Silberwaldes

info@schwazersilberwald.at -
Schwazer Silberwald
Biennale NATURA SUATES Art Woodroot Radio
Woodroot Festival Woodroot Videothek


SILBERWALD ONLINE Artikelarchiv 2010 / 11 / 12 / 13 / 14 /15
Archivseiten  41  40  39  38  37  36  35 
34  33  32  31  30  29  28  27  26  25  24  23  22  21  20  19  18  17  16  15  14  13  12  11  10  09  08  07  06  05  04  03  02  01


Links zur

      SILBERWALD ONLINE
             Titelseite>>


Woodroot Webradio auf Myspace
www.myspace.com/wood....

Ballog und das Neue Zeitalter





















            

   
 
  :::: 24. Dez 2016 Schwazer Silberwald "Araukarien um Schnee"

Der Silberwald wünscht allen seinen Freunden und Förderern ein frohes Weihnachtsfest und ein friedliches Sonnwendjahr. Im Bild seht Ihr unsere Araukarien aus Südamerika im winterlichen Kleid. Als tausendjährige Baumart stehen sie für stehen sie für die Unvergänglichkeit von Liebe, Freude und Hoffnung. Der nächste Schnee kommt bestimmt. Euer Armin vom Silberwald, ein Elfenmeister und Hüter des Waldes. www.schwazersilberwald.at - www.schwaz.mobi
 
 
  :::: 22. Dez 2016 Schwazer Silberwald "Wintersonnwendfeier 2016 ist Geschichte"

Viele Besucher erfreuten sich an der Wintersonnwendfeier des Schwazer Silberwaldes. Magische Momente gab es viele, leider war wieder einmal eine Silberwaldveranstaltung zu erfolgreich, es gab zu viele Besucher und letztlich zu viel Show und Performance. Das verträgt der Silberwald nicht mehr. Es mussten schon die ebenso erfolgreichen Dream Spirit Days abgesagt werden, das Woodroot Festival und nun finden künftig auch keine Sonnwendfeiern mehr statt. Im Silberwald muss Ruhe und Stille einkehren, sonst verliert er seine Spiritualität. So wie Schönheit kein Kriterium unsers Waldes ist, so auch nicht Erfolg und Verlangen von Menschen. Ihre Träume und Sehnsüchte schon. Euer Armin vom Silberwald, ein Elfenmeister und Hüter des Waldes. www.schwazersilberwald.at - www.schwaz.mobi
 
  :::: 16. Dez 2016 Schwazer Silberwald "Neolithische Wintersonnwendfeier"

Liebe Freunde des Silberwaldes, bald ist es so weit, unsere Wintersonnwendfeier am 21. Dez. ab 19 Uhr ist nicht mehr fern. Und gar eine neolithische Feier, was soll das heißen? Wir gehen kraft unserer Spiritualität so ca. 4000 Jahre zurück in die zu Ende gehende Jungsteinzeit, bzw. in ihren Übergang in die Kupfer- und Bronzezeit. Bezüglich dieser Zeit spricht man von der Megalithzeit. Aus ihr stammt z.B. Stonehege. Freuen wir uns gemeinsam auf das Fest, es wird spannend. Euer Armin vom Silberwald www.schwazersilberwald.at - www.schwaz.mobi
 
  :::: 13. Dez 2016RADIO CHRISTKIND "Christkindmusik für alle"

Auf unserem Radio Christkind könnt Ihr kostenlos und zu jeder Zeit wunderbare alte  Weihnachtslieder aus unserem Land und darüber hinaus hören. Nehmt Euch etwas Zeit, geht in Euch und kommt zur Ruhe. Euer Armin vom Silberwald www.radio-christkind.at
 
  :::: 07. Dez 2016Christkindfest Silberwald "Verschenken von Kinderspielzeug"

Das Verschenken von Kinderspielzeug bei unserem ersten Christkindfest im Silberwald war ein großer Erfolg. Am Ende des Festes war ein vier Meter langer Tisch komplett abgeräumt.
Wir brauchen wieder dringend gebrauchtes Spielzeug. Bitte es im Postamt Christkind Franz-Josef-Straße 6 der Schwazer Altstadt abgeben. Die beschenkten Kinder danken es Euch.
 www.christkindfest.at
 
  :::: 06. Dez 2016Christkindfest Silberwald "Kinder entzünden das Christkindkreuz"

Mit vielen Fackeln wird am kommenden Samstag ab 16 Uhr bei unserem Fest im Silberwald ein Christkindkreuz ausgelegt. Kinder entzünden dieses Kreuz und erfreuen sich am Licht der Verkündung.
Es treten folgende Gruppen auf:
Girlz & Kidz Only Landesmusikschule
Friedenschor Asylheim Schwaz Ost
Liedertafel Fruntsberg (Chor)
Stadtmusik Schwaz - Jugendbläser
Bundesmusikkapelle Weerberg Bläsergruppe
Auf Euer Kommen freue ich mich, Armin vom Silberwald, und natürlich auch der Silberwald.(im Bild die Stanser Jochvögel) 
www.christkindfest.at
 
  :::: 05. Dez 2016Christkindfest Silberwald "Ein erfolgreicher 1. Christkindtag"

Wir Organisatoren sind selber überrascht, wie erfolgreich und ohne Pannen unser erstes Christkindfest in der Arena des Silberwaldes abgelaufen ist. Die aufwendige, von der Stadt Schwaz vorgeschriebene Wegbeleuchtung hat perfekt funktioniert. Auch bei tiefen Minusgraden die Tonanlage und natürlich alle Auftretenden. Das Catering schmeckte vorzüglich und das Verschenken der Spielsachen was der Hit. Unser nächstes Fest findet am SA 10. Dez wieder in der Arena statt. Wir sehen uns - Euer Armin vom Silberwald (Im Bilde AMICI CHOR Vomp)
www.christkindfest.at
 
 

:::: 28. Nov 2016 Postamt Christkind "Aufruf an unsere Facebook-Freunde"

Liebe Freunde des Christkindes; wir vom Schwazer Silberwald rufen unsere FB-Freunde in Schwaz und Umgebung auf, uns gebrauchte Spiele euer Kinder oder Enkeln in unser Postamt Christkind in der Schwazer Altstadt, Franz-Josef-Straße 6 zu bringen. Mit diesen gespendeten Spielen beschenken Kinder bei unserem Christkindfest im Schwazer Silberwald wieder andere Kinder. Es wäre gut bis spätestens Freitag.
In Kinderzimmern häufen sich Berge von Spielzeugen. Die Entsorgung tut manchmal sehr weh. Nicht so, wenn Kinder ihr überschüssiges Spielzeug anderen Kindern schenken.
Öffnungszeiten Postamt

MO bis SA von 09 bis 16 Uhr und MO bis FR von 17 bis 19 Uhr.
Das Postamt hat aber auch an den Adventsamstagen und Sonntagen von 16 bis 19 Uhr offen.
Alles Liebe - Armin vom Silberwald
Christkindfest www.christkindfest.at
Postamt Christkind www.postamt-christkind.at

Radio Christkind www.radio-christkind.at

 
 

:::: 27. Nov 2016Schwazer Silberwald "Neolithische Windersonnwendfeier"

Unsere
Neolithische Wintersonnwendfeier am 21. Dezember ab 19 Uhr passiert nach uraltem Ritus längst vergangener Kulturen in der zuendegehenden Jungsteinzeit. Es gilt ein Hinwenden, ein Erleben kosmischen Erfahrens spiritueller Wintersonnwendfeiern unserer Vorfahren aus versunkenen Zeitaltern.

● Ein offenes Ringfeuer wärmt schon vor dem Fest.

● Mit Trommeln werden die Mächte des Kosmos anrufen.

● Otmar Posch, Peter und Albert reinigen das Herz des Silberwaldes und die Teilnehmer der Feier. Ein Eichenlaubkranz und Holzstäbchen der Besucher werden verbrannt, Mistelzweige verteilt.

● Die kosmische Öffnung des Platzes beginnt durch die Setzung des Sonnensteines im Zentrum der Arena. Vier Männer tragen den Sonnenstein ins Zentrum innerhalb des Ringfeuers.

● Die Setzung des Nordsteins (Stern) im astronomischen Observatorium bestimmt die Wintersonnwendachse und schließt so den inneren Kreis der Öffnung.

● Alle Teilnehmer gehen durch das offene Ringfeuer und berühren den Sonnenstein.

● Die Feuerfrau entzündet das Licht der acht Menhire und vollendet damit den Akt der kosmischen Hinwendung. Brot wird an die Besucher verteilt.

● Der Himmel bzw. der Kosmos ist jetzt offen. Das Totemtier bzw. Krafttier des neuen Jahres in das Firmament zeichnen zehn Feuerwerfer in das Firmament. Sie werfen Fackeln in den Himmel über der Arena des Silberwaldes, 10 Silberwaldfrauen lesen aus dem Feuerbild im Firmament das Totemtier heraus. Das kosmische Sternentier kommt zu uns herunter und manifestiert sich als das Totemtier des kommenden Sonnwendjahres.

● Begrüßung des neuen Sonnwendjahres bzw. des neuen Totemtieres durch Armin vom Silberwald mit dem Entzündung dreier Feuerstelen. Die Stelen stehen für Liebe, Freude und Zufriedenheit im kommenden Sonnwendjahr.

● Zuletzt der Sprung über das Feuerband der Liebe für Verliebte und Liebe suchende.


Armin vom Silberwald
www.schwazersilberwald.at

 
 


:::: 26. Nov 2016 Postamt Christkind "Heute Eröffnung Tirols Postamt Christkind"

Das Postamt Christkind wurde heute erfolgreich eröffnet und in letzter Minute das Portal fertig gestellt, die Deco angebracht. Jeder Wunsch wird mit einem Wachstropfen, in dem der Fingerabdruck des Kindes eingedrückt wird, legitimiert. Für das Christkind ist eine ganz persönliche Siegelsignierung wichtig, um dem Kind ins Herz sehen zu können. Ein großer Dank gilt der Volksschule Schulzentrum Hans Sachs in der Schwazer Altstadt. Sie stellt den Großteil der Kinder und Erwachsenen, die das Postamt betreuen.
Kommt in das Postamt in der Schwazer Altstadt Franz-Josef-Straße 6 und gebt eure Wünsche auf.

Öffnungszeiten Postamt: an den Advent-Sams- und Sonntagen von 16 - 19 Uhr.
Natürlich auch an den Öffnungszeiten der Werkstätte der Schwazer Silber & Bronzekunst
MO bis SA 09 - 12 Uhr und MO bis FR 17 - 19 Uhr.

Postamt Christkin
d www.postamt-christkind.at

 
 

:::: 14. Nov 2016UNSER WALD (ev) "Sträucherlehrpfad im Silberwald"

Der internationale Wettbewerb Entente Florale Europe wird seit Bestehen des Silberwaldes seine größte Herausforderung. Wie woanders auch legen wir einen Heil- und Wildkräuterpfad an. Das ist nichts mehr besonderes, aber ein Sträucherlehrpfad mit heimischen Sträuchern ist schon etwas seltenes. Über unsere einheimischen Sträucher wissen nur sehr wenige Bescheid. Es wurden in den letzten Tagen 30 Sträucher gepflanzt und das ist erst der Beginn eines Sträuchergürtels um den Silberwald herum. - Armin vom Silberwald www.unser-wald.at
 
  :::: 08. Nov 2016 Silber & Bronze Kunst "Die neue Kollektion ist fertig gestellt"

Schmuckcollier Nofret
Lapis-Set: Collier im ägyptischen Stil aus größenverlaufenden Lapisrechtecken mit handgeschmiedetem Bronzeverschluß. Die handgemachten Creolen sind mit hübschen Spiralenden verziert und tragen je einen Lapis-Anhänger.

Öffnungszeiten Werkstätte:
MO - SA 09 - 12 Uhr sowie MO - FR 17 - 19 Uhr
Derzeit wegen Arbeiten für das Christkind nicht immer besetzt.
www.schwazer-silberkunst.at
 
:::: 08. Nov 2016 Silber & Bronze Kunst "DAS GOLD VON SCHWAZ"

Das ist kein Faschingsspaß, in Schwaz gibt es wirklich Goldeinschlüsse in Steinen zu finden. Der abgebildete Stein ist kein großer Goldbrocken, auch wenn er so aussieht, aber er hat in sich sichtbar tatsächlich Goldeinschlüsse. Sie sind sogar mit freiem Auge zu erkennen, aber besonders schön durch unsere Mikroskope anzusehen. Der Fundort des Goldes wird nicht verraten, aber ihr könnt euch in unserer Werkstätte selber überzeigen, dass es ein Schwazer Gold gibt.
Öffnungszeiten Werkstätte:
MO - SA 09 - 12 Uhr sowie MO - FR 17 - 19 Uhr
Derzeit wegen Arbeiten für das Christkind nicht immer besetzt.
www.schwazer-silberkunst.at
:::: 07. Nov 2016Christkindfest im Silberwald "Der Schwazer Friedenschor"

Der Friedenschor des Asylheim Schwaz Ost tritt am 03. Dez von 18:00 - 19:00 bei unserem Fest auf.
Eine riesige Herausforderung ist zu bewältigen, sollte dieser Chor einigermaßen qualitativ beim Fest auftreten. Wir starten einen guten Monat vor dem Fest von "0" auf "100".
Eine große Herausforderung ist eine saubere Sprache, besonders die Umlaute sind für einen Orientalen schwer zu sprechen.
Besonders reizvoll ist, unsere alten Lieder wohl in deutscher Sprache zu singen, aber das besondere Orientalische, von Afghanistan bis Somalia, in das Liedgut einzubringen.
Mit Ausnahme des Chorleiters Armin vom Silberwald sind alle Teilnehmer Asylansuchende aus islamischen Ländern. Jesus, Maria und Josef waren Flüchtlinge im Orient und übernachteten in einem Stall. Das sollte bei einem Christkindfest nicht vergessen werden. Deswegen heißt unser Fest Christkindfest, nicht Christkindlmarkt oder Weihnachtsmarkt. Der Friedenschor ist der einzige dieser Art in unserem Land und wahrscheinlich auch in benachbarten Regionen.
www.christkindfest.at


:::: 06. Nov 2016UNSER WALD (ev) "Kleines Haus der Forschung"

Das Mikrobiologielabor im Kleine Haus der Forschung, ehemaliger Lahnbachkiosk, ist nun eingerichtet. Unsere Mikroskope ermöglichen z.B. zu filmen hinunter bis zur Zellteilung. Die mikrobiologische Forschung in Waldböden bis zu urbanen Grünanlagen kann ab dem kommenden Frühjahr beginnen. Das Kleine Haus der Forschung ist ein Silberwaldprojekt im Rahmen des internationalen Wettbewerbs Entente Florale Europe. Die Stadt Schwaz vertritt in diesem Wettbewerb als einzige Stadt Österreich. www.unser-wald.at


:::: 05. Nov 2016Christkindfest im Silberwald "Kinderchor des Schwazer Waldkindergartens"

Die Wichteln des Waldkindergartens treten vor der Weihnachtsmesse am 17. Dez von 16:30 – 17:00 auf.
Sie werden mit ihrem Singen die Besucher auf die ihnen folgende Weihnachtsmesse einstimmen.
Ihre zarten Stimmen und großen Augen geben dem Wald die kindliche Unschuld wieder zurück.
Wir alle freuen uns schon auf ihren Auftritt und werden uns dabei an unsere Kindheit und das damals sehnlich erwartete Christkind erinnern.
www.christkindfest.at

 

:::: 02. Nov 2016 Silber & Bronze Kunst "Vorführung Mikroskopie im Schauraum"

Wer möchte nicht einmal durch ein leistungsfähiges Videomikroskop die wunderbare und sonst dem Auge verborgene Welt der des Kleinen sehen? Der Mikrokosmos der Mineralien, des Schmuckes und vieles mehr kann in unserer Schauwerkstätte unmittelbar erlebt werden. Es ist nicht nur ein Erlebnis, sondern auch ein unvergessliches, die Seele prägendes, Ereignis.
Das Mikroskop stellt "Das Kleine Haus der Forschung" (Mikrobiologie in Böden) aus Schwaz für die Dauer der Ausstellung zur Verfügung (AVS) - Besichtigungs- und Nutzungsmöglichkeit bis Jänner 2017.
Öffnungszeiten: MO - SA 09 - 12 Uhr sowie MO - ....


:::: 31. Okt 2016 Postamt Christkind "Eingangsportal Postamt Christkind"

Das Eingangsportal zum Postamt Christkind in der Schwazer Altstadt, Franz-Josef-Straße 6, Schauwerkstätte Schwazer Silber & Bronze Kunst, stellt wahrlich eine Herausforderung dar. Es soll weder kitschig rustikal noch romantisch überzogen, auch nicht hypermodern sein. Derzeit kommt es so rüber, aber vorerst geht es nur um die Konzeption. Der an die klassische Spitzbogenarchitektur angelehnte Torbogen besteht aus Weiden. An seinem Zenit ein goldener Stern, aufbauend getragen von vier silbernen Sternen. Die Säulen des Bogens verkünden, warum es hier eigentlich geht. Der Bogen fußt in zwei großen Sträuchertrögen.
Das Design ist insofern herausfordernd, als zuerst nicht die Perspektive aus der Sicht von Erwachsenen bestimmt, sondern die der Kinderaugen. Wobei es den Kindern wahrscheinlich gar nicht so wichtig scheint, wie der Bogen aussieht. Sie haben sowieso ihre eigene Welt der Phantasie. Also, bis auf die Konzeption ist alles noch offen.

Öffnungszeiten Schauwerkstätte

MO - SA 09 - 16 Uhr und MO - FR 17 - 19 Uhr
Christkindfest www.christkindfest.at
Postamt Christkind www.postamt-christkind.at
Radio Christkind www.radio-christkind.at
Schauwerkstätte www.schwazer-silberkunst.at

 

:::: 30. Okt 2016 Postamt Christkind "Kinderspielzeug schenken für andere Kinder"

Das alte Silberwaldprinzip, Geben ist schöner denn Nehmen, ist aktueller denn je.
In Kinderzimmern häufen sich Berge von Spielzeugen. Die Entsorgung tut manchmal sehr weh. Nicht so, wenn Kinder ihr überschüssiges Spielzeug in der Schauwerkstätte der Silber & Bronze Kunst der Schwazer Altstadt, Franz-Josef-Straße 6, abgeben. Dieses Spielzeug wird dann von den Wichteln (Kindern) des Schwazer Waldkindergartens beim Christkindfest des Schwazer Silberwaldes an andere Kinder verschenkt.
Liebe Kinder; bringt euer Spielzeug in unsere Werkstätte und macht damit andere Kinder glücklich. Eine große Truhe wartet auf euer Spielzeug.
Öffnungszeiten Werkstätte

MO - SA 09 - 16 Uhr und MO - FR 17 - 19 Uhr
Christkindfest www.christkindfest.at
Postamt Christkind www.postamt-christkind.at

Radio Christkind www.radio-christkind.at

 

:::: 30. Okt 2016 Postamt Christkind "Kinderspielzeug schenken für andere Kinder"

Das alte Silberwaldprinzip, Geben ist schöner denn Nehmen, ist aktueller denn je.
In Kinderzimmern häufen sich Berge von Spielzeugen. Die Entsorgung tut manchmal sehr weh. Nicht so, wenn Kinder ihr überschüssiges Spielzeug in der Schauwerkstätte der Silber & Bronze Kunst der Schwazer Altstadt, Franz-Josef-Straße 6, abgeben. Dieses Spielzeug wird dann von den Wichteln (Kindern) des Schwazer Waldkindergartens beim Christkindfest des Schwazer Silberwaldes an andere Kinder verschenkt.
Liebe Kinder; bringt euer Spielzeug in unsere Werkstätte und macht damit andere Kinder glücklich. Eine große Truhe wartet auf euer Spielzeug.
Öffnungszeiten Werkstätte

MO - SA 09 - 16 Uhr und MO - FR 17 - 19 Uhr

:::: 29. Okt 2016 Silber & Bronze Kunst "The Munich Show - Mineralientage München"

Die Schwazer meinen, sie sind die Welt, aber die Welt ist nicht Schwaz. Und doch, wo immer du auf der Welt reist, triffst du Schwazer, ein Phänomen. So auch auf der Munich Show. Europas größte Messe für Mineralien, Schmuck und Fossilien war ein Erlebnis. Wir haben für unsere Schmuckkunst eingekauft, bis uns das Geld ausgegangen ist und der Koffer immer schwerer wurde.
Wunderbare, seltene Edelsteine und Schmuckelemente aus vielen Ländern bringen wir mit. Margit Schüßler vom Sternenlichtdesign wird damit eine neue Schmucklinie kreieren und bald könnt ihr sie in unser Schauwerkstätte in der Schwazer Altstadt, Franz-Josef-Straße 6. bewundern. Auf ein Wiedersehen freuen sich Margit und Armin. (Im Bild Crown of Shengus Aquamarin aus Afghanistan) www.schwazer-silberkunst.at

::::
27
. Okt
2016TIROL TV "Elfen im Schwazer Silberwald"

Gibt es einen Gott? Natürlich, werden Christen sagen. Gibt es Elfen? Natürlich nicht, sagen Christen, sofern sich wirklich gläubig sind. Ist Gott erfahrbar? Selbstverständlich, sagen Christen. Sind Elfenwesen erfahrbar? Natürlich nicht, sagen wahre Christen, das wäre ja Blasphemie. Das Erfahrung des einen ist genauso fragwürdig oder sicher wie das andere.
Schauen wir einmal. TIROL TV ist auf Spurensuche nach den Elfen im Schwazer Silberwald, lassen wir uns überraschen. - Armin vom Silberwald https://vimeo.com/188838245 www.unser-wald.at

:::: 27. Okt 2016CHRISTKINDFEST im Silberwald "Der AMICI CHOR im Schwazer Silberwald"

Mit großer Freude ist es uns gelungen, den bekannten Vomper "Amici Chor" für einen Auftritt bei unserem Christkindfest im Schwazer Silberwald zu gewinnen.
"Amici" bedeutet Freunde und das sind sie geworden - von Anfang an singen sie ohne Chorleiter. Jeder bringt sich ein, gemeinsam feilen sie bei den wöchentlichen Chorproben an den Liedern. Vorwiegend treten sie in Kirchen auf, gestalten Messen, Hochzeiten, Taufen etc.
Ihr Repertoire umfasst meist deutsche und englische moderne 4-stimmige Lieder aus den Bereichen Kirchliches, Gospels, Spirituals und Stücke aus nationalem und internationalem Pop. Im Silberwald singen sie aber die alten Weihnachtslieder unserer Heimat aus der Zeit unseres Kindseins. Amici Chor tritt bei unserem Fest am 03. Dez von 18 - 19 Uhr auf. Kommt in den Silberwald und hört sie euch an, sie sind ein Ereignis. - Armin vom Schwazer Silberwald
www.christkindfest.at - www.amici-chor.at

 
:::: 26. Okt 2016 Silber & Bronze Kunst "3 JAHRE DREIZACK"

Unser Partnergeschäft DREIZACK Mode in Schwaz in der Franz-Josef-Straße feiert seinen dreijährigen Geburtstag. Auch wir, Margit und Armin, wollen dazu recht herzlich gratulieren
und auf eine weiterte gute Zusammenarbeit in Freundschaft und Partnerschaft. Alle, die kommen können, am Glücksrad drehen und - 15% auf den nächsten Einkauf gewinnen. www.schwazer-silberkunst.at
:::: 16. Okt 2016RADIO CHRISTKIND "Erfolgreiches Fotoshooting"

Ein gelungenes Fotoshooting im Schwazer Silberwald liegt hinter uns. Für unser Radio Christkind posierten die Kinder des Waldkindergarten ganz professionell. Sie zogen auf einen kleinen Leiterwagen zwei alte Radios aus den 50ger- und 60zigerjahren des vergangenen Jahrhunderts durch den Wald. Jetzt haben wir das Identitätsbild für unser Radio und ihr könnt jetzt schon wunderschöne Weihnachtslieder aus unserer Heimat hören. - Viel Freude wünscht Euch damit, Euer Armin vom Silberwald www.radio-christkind.at


:::: 15. Okt 2016 Silber & Bronze Kunst "Verkaufsfläche verdoppelt"

Unsere sehr erfolgreiche Ausstellung "Der Falkenstein" ist zu Ende. Schon jetzt haben wir die Schmuck-Schaufläche in unserer Werkstätte mit extravaganten Lines von Margit Schüßler Sternenlichtdesign für Euch verdoppelt. Ein Besuch lohnt sich immer.
Euer Armin vom Silberwald www.schwazer-silberkunst.at

:::: 13. Okt 2016 Silber & Bronze Kunst "Bronzegießen im Schwazer Silberwald"

Am SA 22. Oktober gießen wir wieder unsere Bronzekunstwerke in der Arena des Silberwald. Wunderbare Kunstwerke entstehen, soviel ist sicher.
Die Ausarbeitung der Form (Flachguß) geschieht in der Schauwerkstätte der Schwazer Silber & Bronze Kunst Franz-Josef-Straße 6 in der Schwazer Altstadt. Beginn 14 Uhr.

Anschließend fahren wir in den Silberwald und gießen die Formen aus.
Anmeldung bitte per Mail an
info@schwazer-silberkunst.at oder Handy# 0650 4574 230.
Die Telnahme ist kostenlos. Zu bezahlen sind nur die reinen Materialkosten.
Bronze Euro 20,- pro KG / Form Euro 5,- /
Kohle Euro 3.-
Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte frühzeitig anmelden.
Euer Armin vom Silberwald
www.schwazer-silberkunst.at - www.schwaz.mobi
 

:::: 07. Okt 2016UNSER WALD (ev) "Baggerarbeiten im Silberwald"

Nun geht es los mit unserem Forschungsprojekt "Mikroorganismen im Waldboden". Die Terrasse für die Humusbänder ist in der Farn- und Mooswiese oberhalb der Mondgöttin BAUBO angelegt.  Dieser Feldversuch soll neue Erkenntnisse bringen, wie sich Bodenmikroben aus einem Tiroler Urwald gegenüber solche aus intensiver Waldwirtschaft verhalten. Die Sache wird spannend und gefordert ist Geduld.
- Armin vom Silberwald www.unser-wald.at
 
:::: 27. Sep 2016 Ausstellung Silber & Bronze Kunst "Das weißeste Weiß auf der Erde"

Vor unserer Haustür, in St. Gertraudi (Tirol), findet sich dieses Wunder des Mineralienreiches: BARYT ( BaSO4 , Bariumsulfat), im internationalen Colour Index unter C.I. Pigment White 22 und C.I. 77120 gelistet, hat gleich  mehrere faszinierende Eigenschaften, die ihn zum begehrten Ingrediens hochwertiger Foto- und Kunstdruckpapiere machen: sein strahlendes Weiß - das weißeste Weiß - läßt Druckfarben leuchten, seine hohe Dichte gibt edlem Papier Gewicht. Das griechische Ursprungswort βαρύς, schwer, und sein bergmännischer Name Schwerspat weisen darauf hin. Außerdem fluoresziert er im UV-Licht. In Tiefbohrtechnik (Spülung) und Medizin (Röntgenkontrastmittel) erweist er sich als ebenso nützlich.
In unserer Sonderausstellung "der Falkenstein - mineralogische Kostbarkeiten" können Sie diese Rarität anhand besonders schöner Fundstücke noch bis zum 15. Oktober in der Franz-Josef-Straße 6 der Schwazer Altstadt bewundern.
Euer Armin vom Silberwald www.schwazer-silberkunst.at
:::: 16. Sep 2016 ● Vernissage "DER FALKENSTEIN – mineralogische Kostbarkeiten"
Unsere Vernissage war sehr gut besucht und viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Museen füllte die Schauwerkstätte und das Cateringzelt davor. Im Bild sind von l-r zu sehen Gerold Sturmmair (Obman Tiroler Bergbau- und Hüttenmuseum Brixlegg), Armin vom Silberwald, LA STR VBGM Mag Martin Wex, Dr. Peter Gstrein, BGM Dr. Hans Lintner, LA VBGM Hermann Weratschnig.

Die Ausstellung läuft ab jetzt bis zum 15. Oktober
Öffnungszeiten
MO bis SA von 09 - 12 Uhr
MO bis FR von 18 - 20 Uhr
SA von 16 - 20 Uhr
www.schwazer-silberkunst.at
:::: 15. Sep 2016 ● Vernissage "DER FALKENSTEIN – mineralogische Kostbarkeiten"
Die Vernissage zu unserer ersten Sonderausstellung ist Morgen Freitag in unserer Schauwerkstätte.  Eine Ausstellung der Schauwerkstätte der Schwazer Silber & Bronze Kunst in der Franz-Josef-Straße 6 der Schwazer Altstadt
ab 19 Uhr

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Mineralienschätze des Falkensteins. Vom spektakulären Blickfang bis zu seltenen Fundstücken zeigt unsere Sonderausstellung die Welt des geschichtsträchtigen Bergbaureviers Falkenstein in ihrer ganzen Bandbreite anhand wunderbarer Leihgaben aus Museen und privaten Sammlungen. Ob seines Reichtums an Bodenschätzen hat das Gebiet zwischen Pill und Brixlegg Bergbaugeschichte geschrieben. Schon seit prähistorischen Zeiten sind die Menschen fasziniert von den Schätzen unserer Berge. Lassen auch Sie sich in ihren Bann ziehen!
Wir sehen uns - Armin vom Silberwald
(Bild der Eiblschrofen im Bergbaurevier Falkenstein)
www.schwazer-silberkunst.at
   

| Home |
Diesen Link bitte nur benützen, falls Sie von einer Suchmaschine aus auf dieser Seite landen.